Fundsachen

Fundgegenstände können im Bürgerbüro abgegeben werden. Die Gegenstände werden sechs Monate zur Abholung aufbewahrt. Wenn sie nicht innerhalb dieser Frist durch den Eigentümer abgeholt werden, werden Sie entweder an den Finder abgegeben, einem guten Zweck zugeführt oder entsorgt.

 

Bei der Gemeinde wurden innerhalb des letzten halben Jahres folgende Gegenstände abgegeben:

- 1 Schlüsselbund mit Ledermäppchen

- 1 Kinderjacke dunkelblau Gr. 104

- 1 graue Mütze

- 1 grüner Einzelhandschuh (Fäustling)

- 1 Kinderbrille mit schwarzem Gestell

- 1 Herren-Skihandschuh schwarz/blau

- 1 Mädchen-Fahrradhandschuh mit Schmetterlingmotiv

- 1 Kinderbrille blau/neon

- 1 Kinderhandschuh mit Hasenmotiv rosa

- 1 Herrenstrickmütze hellgrau

- 1 Herrenschal grau

- 1 Faschingslederkappe schwarz

- 1 Einzelschlüssel

- 2 Fahrradschlüssel an einem Karabinerhaken

- 1 Geldbörse (schwarz)

- 2 Einzelschlüssel am Ring

- 1 Loopschal und 1 Mütze beige

- 1 schwarze Kette mit 2 silberfarbenen Perlen

- 1 Fahrradhelm lila/rosa

- 1 Lego Ninjagofigur

 

 

 

Aktuelles
Vollzug des Baugesetzbuches
2. Änderung des Gemeinsamen FNP´s für den sachlichen Teilbereich der Darstellung von Sondergebieten für Windkraftanlagen  mehr
Schließtag Rathaus  mehr
Landkreis sucht dringend Unterkünfte für Geflüchtete!  mehr
Ausgabe der Schlüssel für das Beach-Volleyballfeld  mehr
Ferienbetreuung der Grundschüler von Waldbrunn im Jahr 2024  mehr
Chronik der Gemeinde Waldbrunn  mehr
Sprechstunde zur Rentenberatung in der WABE  mehr
Schließung der Praxis Dr. med. Monika Zuther zum 30.04.2024  mehr
Stellenausschreibung zum hauptamtlichen Jugendpfleger (m/w/d)
mit pädagogischer Ausbildung  mehr
Glasfaserausbau in Waldbrunn: Tarifbuchung ab sofort möglich!  mehr
Öko-Modellregion Landkreis Würzburg  mehr
Abonnieren Sie hier unser Mitteilungsblatt digital
Mitteilungsblatt abonnieren